Kommersabend am 04.04.2008 zum 25-jährigen Bestehen unserer Jugendfeuerwehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CIMG0369.JPG (24648 Byte)

CIMG0371.JPG (25457 Byte)

CIMG0373.JPG (25853 Byte)

CIMG0376.JPG (29162 Byte)

CIMG0380.JPG (27367 Byte)

CIMG0408.JPG (20584 Byte)

CIMG0419.JPG (27480 Byte)

CIMG0420.JPG (27207 Byte)

CIMG0426.JPG (26234 Byte)

CIMG0425.JPG (33296 Byte)

CIMG0403.JPG (27047 Byte)

CIMG0395.JPG (21302 Byte)

CIMG0382.JPG (25913 Byte)

CIMG0386.JPG (24506 Byte)

CIMG0392.JPG (30265 Byte)

 

Am 04. April konnten wir im Gasthaus Grotheer den Kommersabend zum 25-jährigen Bestehen der Jugendgruppe feiern. Viele Gäste aus Hollen und der ganzen Samtgemeinde waren unserer Einladung gefolgt und gratulierten zu diesem Geburtstag. Nach der Begrüßung durch den Ortsbrandmeister führte der Jugendwart Dennis Seedorf durch den Abend. Die Chronik wurde von Hartmut Otten in bewährter Form vorgetragen. Anschließend hat Horst Einemann mir seinen Döntjes zur Kurzweil beigetragen. Alle haben sich köstlich amüsiert. Die anschließenden Festredner bescheinigten der Feuerwehr Hollen eine hervorragende Jugendarbeit in den letzten 25 Jahren. Durch den Abschnittsleiter Rolf Allerheiligen wurden für 50 jährige Mitgliedschaft die Kameraden Heinz Meyer und Egon Tamke geehrt. Für 25 jährige Mitgliedschaft wurden Jörg Otten, Frank Böttjer, Uwe Teute, Henry Monsees und Bernd Heißenbüttel geehrt.
Die selbst erstellte Festschrift und die vielen Grisu´s als Saalschmuck wurde von allen Gästen gelobt. Wir haben einen sehr schönen Abend erleben dürfen und bedanken uns bei allen Gästen für die gesprochenen Worte und die mitgebrachten Geschenke.